Datenschutz und Cookies

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachfolgend finden Sie umfangreiche Informationen darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

1. Zugriff auf Daten und Hosting

Sie können unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten preiszugeben. Der Webserver speichert bei jedem Zugriff auf die Website automatisch nur eine so genannte Server-Logdatei, die z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, das übertragene Datenvolumen und den anfragenden Anbieter (Zugangsdaten) enthält und die Anfrage dokumentiert.

Diese Zugangsdaten werden ausschließlich zu dem Zweck ausgewertet, den reibungslosen Betrieb der Website zu gewährleisten und unser Angebot zu verbessern. Dies dient nach Art. 6 (1) 1 lit f GDPR den Schutz unserer berechtigten Interessen an der ordnungsgemäßen Darstellung unseres Angebots, die im Prozess des Interessenausgleichs überwiegen. Alle Zugangsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website gelöscht.

Hosting-Dienste von Drittanbietern

Die Daten werden auch von einem Drittanbieter verarbeitet, den wir beauftragt haben, in unserem Namen Hosting- und Website-Präsentationsdienste zu erbringen. Dieser Anbieter verarbeitet auf seinen Servern alle Daten, die beim Besuch unserer Website oder beim Ausfüllen von Formularen, die zu diesem Zweck in unserem Online-Shop zur Verfügung gestellt werden, in der unten angegebenen Weise erhoben werden. Die Datenverarbeitung auf anderen Servern erfolgt nur in dem hierin beschriebenen Umfang.

Dieser Dienstleister hat einen Data Processing Agreement (DPA), der seine Verantwortlichkeiten als Host regelt und es seinen Kunden so ermöglicht, selbst GDPR-konforme Websites zu betreiben.

2. Datenerhebung und -nutzung zur Vertragsabwicklung und zur Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, uns kontaktieren (z.B. über das Kontaktformular oder per E-Mail) oder ein Kundenkonto bei uns eröffnen. Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da wir diese Daten unbedingt benötigen, um den Vertrag abzuschließen, Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten oder Ihr Kundenkonto zu eröffnen, und Sie sonst nicht in der Lage wären, Ihre Bestellung abzuschließen und/oder Ihr Kundenkonto zu erstellen oder die Kontaktanfrage zu senden. In jeder Eingabemaske ist ersichtlich, welche Daten erhoben werden. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung des Vertrages und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen nach Maßgabe von Art. 6 (1) 1 Liter b GDPR. Nach Abschluss des Vertrages oder nach Löschung Ihres Kundenkontos wird die weitere Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt und Ihre Daten nach Ablauf der nach den einschlägigen Vorschriften geltenden Aufbewahrungsfrist gelöscht, es sei denn, Sie stimmen der weiteren Nutzung Ihrer Daten ausdrücklich zu oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in dem gesetzlich zulässigen Umfang und der gesetzlich zulässigen Weise weiter zu verwenden, über die wir Sie in dieser Mitteilung informieren. Ihr Kundenkonto kann jederzeit gelöscht werden. Zu diesem Zweck können Sie entweder eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption senden oder die entsprechende Funktion im Kundenkonto nutzen.

3. Übertragung von Daten

Wir geben Ihre Daten an die Spedition im erforderlichen Umfang für die Lieferung der bestellten Ware gemäß Art. 6 (1) 1 lit. b GDPR. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Rahmen des Bestellprozesses ausgewählt haben, geben wir die zur Auftragsabwicklung erhobenen Zahlungsdaten an die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bank und ggf. an den von uns beauftragten Zahlungsdienstleister oder den ausgewählten Zahlungsdienst weiter. Einige dieser Daten werden von den ausgewählten Zahlungsdienstleistern selbst erhoben, wenn Sie bei ihnen ein Konto eröffnen. In diesem Fall müssen Sie sich während des Bestellvorgangs mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Zahlungsdienstleister anmelden. In diesem Zusammenhang gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Wenn Sie uns bei oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer an den ausgewählten Spediteur auf der Grundlage dieser Einwilligung gemäß Art. 6 (1) 1 lit. a GDPR, um es dem Spediteur zu ermöglichen, Sie zu kontaktieren, um Sie über die Lieferung zu informieren oder mit Ihnen die Lieferdaten abzustimmen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit senden oder den Spediteur direkt unter der unten angegebenen Kontaktadresse informieren. Nachdem Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir die zu diesem Zweck mitgeteilten Daten löschen, es sei denn, Sie stimmen der weiteren Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich zu oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in dem gesetzlich zulässigen Umfang und der gesetzlich zulässigen Weise weiter zu verwenden, über die wir Sie in dieser Mitteilung informieren.

DHL, Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn (https://www.dhl.de/de/toolbar/footer/datenschutz.html)

DPD, DPD Deutschland GmbH, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg (https://www.dpd.com/de/siteutilities/data_protection)

GLS, General Logistics Systems, Germany GmbH & Co. OHG, GLS Germany-Straße 1-7, 36286 Neuenstein (https://gls-group.eu/DE/de/datenschutz-standard)

GEL Express, GEL Express Logistik GmbH, Jakob-Kaiser-Str. 3, 47877 Willich (http://www.gel-express.de/index.php?mainmenu=datenschutz&submenu=datenschutz&sprache=german)

Kühne + Nagel, Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, Großer Grasbrook 11-13, 20457 Hamburg (https://de.kuehne-nagel.com/de_de/footer-links/datenschutzerklarung/)

UPS, United Parcel Service Deutschland S.à r.l. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss (https://www.ups.com/de/de/help-center/legal-terms-conditions/privacy-notice.page?)

4. E-Mail-Newsletter und Postwerbung

E-Mail-Werbung bei Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, senden wir Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zu, basierend auf Ihrer Zustimmung nach Art. 6 (1) 1 lit a GDPR, unter Verwendung der von Ihnen dazu erforderlichen oder von Ihnen separat mitgeteilten Daten, können Sie den Newsletter-Service jederzeit abbestellen. Zu diesem Zweck können Sie entweder eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption senden oder den Opt-out-Link im Newsletter verwenden. Nach der Abmeldung werden wir Ihre E-Mail-Adresse löschen, es sei denn, Sie haben der weiteren Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich zulässigen Umfang und in der gesetzlich zulässigen Weise weiter zu verwenden, worüber wir Sie in dieser Mitteilung informieren.
Der Newsletter wird Ihnen von unserem Dienstleister zugesandt, der in unserem Auftrag Daten verarbeitet und an den wir Ihre E-Mail-Adresse weitergeben.

Postalische Werbung und Ihr Recht auf Abmeldung
Sofern Sie sich nicht zurückgezogen haben oder ein Verbraucher sind, der seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Spanien hat, behalten wir uns das Recht vor, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift für unsere Werbezwecke zu verwenden, z.B. um interessante Angebote und Informationen über unsere Produkte per Post zu versenden. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Förderung und Bewerbung unserer Produkte bei den Kunden im Sinne von Art. 6 (1) 1 lit. f GDPR, die im Prozess des Interessenausgleichs übergeordnet sind.

5. Verwendung der Daten für die Zahlungsabwicklung

Bonitätsprüfung und Scoring bei Auswahl von BillSAFE (PayPal-Kauf auf Rechnung)
Wenn Sie die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” des PayPal-Dienstes BillSAFE (www.billsafe.de) wählen, werden Sie während des Bestellvorgangs aufgefordert, der Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung sowie für die Identitäts- und Bonitätsprüfung nach Art. 6 (1) 1 lit ein GDPR. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden diese Daten an PayPal übermittelt. Für Identitäts- und Bonitätsbeurteilungszwecke übermitteln PayPal oder von PayPal beauftragte Partnerunternehmen Daten an Auskunfteien, von denen sie Informationen erhalten, gegebenenfalls einschließlich Informationen über die Kreditwürdigkeit des Kunden, die nach versicherungsmathematischen Methoden entwickelt und unter anderem anhand der Kundenadressdaten berechnet wurden. Einzelheiten zum oben genannten Verfahren und zu den Auskunfteien entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal.
PayPal verwendet die erhaltenen Informationen über die statistische Ausfallwahrscheinlichkeit, um eine ausgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses zu treffen.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie PayPal darüber informieren. PayPal kann jedoch weiterhin ermächtigt werden, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, wenn dies für die vertragsgemäße Zahlungsabwicklung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn sich dies aus einem Gerichts- oder Verwaltungsbeschluss ergibt.

6. Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen.

Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite.

7. Cookies und Webanalyse

Diese Cookie-Richtlinie erklärt, was Cookies sind und wie wir sie verwenden. Sie sollten diese Richtlinie lesen, um zu verstehen, was Cookies sind, wie wir sie verwenden, welche Arten von Cookies wir verwenden, d.h. welche Informationen wir mit Hilfe von Cookies sammeln und wie diese Informationen verwendet werden und wie Sie die Cookie-Einstellungen steuern können. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, speichern und sicher aufbewahren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung zur Cookie-Erklärung können Sie auf unserer Website jederzeit ändern oder widerrufen.

Mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Zustimmung gilt für folgende Domains: zoommonokular.bresser.de

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die verwendet werden, um kleine Informationen zu speichern. Die Cookies werden auf Ihrem Gerät gespeichert, wenn die Website in Ihrem Browser geladen wird. Diese Cookies helfen uns, die Website ordnungsgemäß zu funktionieren, die Website sicherer zu machen, eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten und zu verstehen, wie die Website funktioniert, und zu analysieren, was funktioniert und wo sie verbessert werden muss.

Wie verwenden wir Cookies?

Wie die meisten Online-Dienste verwendet unsere Website Cookies First-Party- und Drittanbieter-Cookies für eine Reihe von Zwecken. Die First-Party-Cookies sind in den meisten Fällen notwendig, damit die Website richtig funktioniert, und sie sammeln keine Ihrer personenbezogenen Daten.

Die auf unseren Websites verwendeten Cookies von Drittanbietern werden hauptsächlich verwendet, um zu verstehen, wie die Website funktioniert, wie Sie mit unserer Website interagieren, unsere Dienste sicher zu halten, Werbung zu schalten, die für Sie relevant ist, und Ihnen insgesamt eine bessere und verbesserte Benutzererfahrung zu bieten und Ihre zukünftigen Interaktionen mit unserer Website zu beschleunigen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind in die folgenden Kategorien eingeteilt.


In der folgenden Liste sind die auf unserer Website verwendeten Cookies aufgeführt.

CookieBeschreibung
Notwendig
cookielawinfo-checkbox-analyticsDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Mit diesem Cookie soll überprüft werden, ob der Nutzer in der Kategorie "Analytik" die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erteilt hat oder nicht.
cookielawinfo-checkbox-advertisementDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Mit diesem Cookie soll überprüft werden, ob der Nutzer seine Zustimmung zur Verwendung von Cookies in der Kategorie "Werbung" gegeben hat oder nicht.
cookielawinfo-checkbox-performanceDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Zweck dieses Cookies ist es, zu überprüfen, ob der Nutzer die Zustimmung zur Verwendung von Cookies in der Kategorie "Leistung" erteilt hat oder nicht.
cookielawinfo-checkbox-necessaryDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Mit diesem Cookie soll überprüft werden, ob der Nutzer unter der Kategorie "Erforderlich" die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erteilt hat oder nicht.
viewed_cookie_policyDas Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt und dient dazu, zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
__cfduidDas Cookie wird von CloudFare gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um einzelne Clients hinter einer gemeinsamen IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen pro Client anzuwenden. Sie entspricht keiner Benutzer-ID in der Webanwendung und speichert keine personenbezogenen Daten.
wp-wpml_current_languageDiese werden von unserem WPML-Plugin verwendet, um die Sprache des bevorzugten Benutzers zu identifizieren, da unsere Website mehrsprachig ist. Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite über die von WPML gespeicherten Browser-Cookies.
Werbung
_fbpDieses Cookie wird von Facebook gesetzt, um Werbung zu liefern, wenn sie sich auf Facebook oder einer digitalen Plattform befinden, die von Facebook-Werbung nach dem Besuch dieser Website unterstützt wird.
frDas Cookie wird von Facebook gesetzt, um den Nutzern relevante Werbung zu zeigen und die Werbung zu messen und zu verbessern. Das Cookie verfolgt auch das Verhalten des Benutzers über die Websites auf Websites, die Facebook-Pixel oder Facebook Social Plugin haben.
VISITOR_INFO1_LIVEDieses Cookie wird von Youtube gesetzt. Wird verwendet, um die Informationen der eingebetteten YouTube-Videos auf einer Website zu verfolgen.
IDEWird von Google DoubleClick verwendet und speichert Informationen darüber, wie der Nutzer die Website und jede andere Werbung nutzt, bevor er die Website besucht. Auf diese Weise werden den Benutzern entsprechend dem Benutzerprofil für sie relevante Anzeigen präsentiert.
Leistung
YSCDiese Cookies werden von Youtube gesetzt und dienen dazu, die Ansichten von eingebetteten Videos zu verfolgen.
Analytik
_hjTLDTestWenn das Hotjar-Skript ausgeführt wird, versuchen wir, den allgemeinsten Cookie-Pfad zu ermitteln, den wir anstelle des Hostnamens der Seite verwenden sollten. Dies geschieht, damit Cookies (sofern zutreffend) über Subdomains hinweg geteilt werden können. Um dies festzustellen, versuchen wir, das _hjTLDTest-Cookie für verschiedene URL-Teilstring-Alternativen zu speichern, bis es fehlschlägt. Nach dieser Prüfung wird das Cookie entfernt.
_hjIncludedInSessionSampleDieses Cookie teilt Hotjar mit, ob dieser Benutzer in die Datenstichprobe einbezogen wird, die durch das tägliche Sitzungslimit Ihrer Website definiert ist.
_hjIncludedInPageviewSampleDieses Cookie wird gesetzt, um Hotjar mitzuteilen, ob dieser Benutzer in die Datenstichprobe eingeschlossen ist, die durch das Seitenaufruflimit Ihrer Website definiert ist.
_hjidHotjar-Cookie, das gesetzt wird, wenn der Kunde zum ersten Mal auf einer Seite mit dem Hotjar-Skript landet. Es wird verwendet, um die für diese Site eindeutige Hotjar-Benutzer-ID im Browser beizubehalten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Verhalten bei nachfolgenden Besuchen derselben Site derselben Benutzer-ID zugeordnet wird.
_hjFirstSeenDies ist so eingestellt, dass die erste Sitzung eines neuen Benutzers identifiziert wird. Es speichert einen Wahr/Falsch-Wert, der angibt, ob Hotjar diesen Benutzer zum ersten Mal gesehen hat. Es wird von Aufzeichnungsfiltern verwendet, um neue Benutzersitzungen zu identifizieren.
_hjAbsoluteSessionInProgressDieses Cookie wird verwendet, um die erste Seitenaufrufsitzung eines Benutzers zu erkennen. Dies ist ein True/False-Flag, das vom Cookie gesetzt wird.
_zm_gaDieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für den Analysebericht der Website zu verfolgen. Die Cookies speichern Informationen anonym und weisen eine randoly generierte Nummer zu, um eindeutige Besucher zu identifizieren.
_zm_ga_gidDieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Informationen darüber zu speichern, wie Besucher eine Website nutzen, und hilft bei der Erstellung eines Analyseberichts darüber, wie es der Website geht. Die erhobenen Daten umfassen die Anzahl der Besucher, die Quelle, aus der sie stammen, und die Seiten in anonymisierter Form.
_gat_gtag_UA_150747280_2Google verwendet dieses Cookie, um die Nutzer zu identifizieren.
GPSDieses Cookie wird von Youtube gesetzt und registriert eine eindeutige ID zur Verfolgung von Benutzern basierend auf ihrem geografischen Standort.

Wie kann ich die Cookie-Einstellungen steuern?

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen verwalten, indem Sie auf die Schaltfläche “Einstellungen” klicken und die Cookie-Kategorien im Popup-Fenster nach Ihren Wünschen aktivieren oder deaktivieren.

Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Einstellungen später während Ihrer Browsersitzung zu ändern, können Sie auf der Registerkarte “Privacy & Cookie Policy” auf Ihrem Bildschirm klicken. Dadurch wird die Einwilligungserklärung erneut angezeigt, so dass Sie Ihre Präferenzen ändern oder Ihre Einwilligung vollständig widerrufen können.

Darüber hinaus bieten verschiedene Browser unterschiedliche Methoden, um von Websites verwendete Cookies zu blockieren und zu löschen. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um die Cookies zu blockieren/löschen. Weitere Informationen zur Verwaltung und Löschung von Cookies finden Sie unter wikipedia.org, www.allaboutcookies.org

8. Versenden von Bewertungserinnerungen per E-Mail

Wenn Sie uns bei oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gemäß Art. 6 (1) 1 lit a GDPR, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Erinnerungen über die Bewertung Ihrer Bestellung mit Hilfe des von uns angewandten Bewertungssystems zu senden.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption senden.
Wenn Sie uns bei oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gemäß Art. 6 (1) 1 lit a GDPR, werden wir Ihre E-Mail-Adresse an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln, Deutschland (www.trustedshops.com) weitergeben, damit diese Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail schicken können.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktmöglichkeit oder direkt an Trusted Shops senden.

9. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder verwenden, Ihre Daten abfragen, korrigieren, sperren oder löschen oder Ihre Einwilligung widerrufen oder einer bestimmten Datennutzung widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns unter Verwendung der in unserer Website-Notiz angegebenen Kontaktdaten.
Sie können sich auch an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.

********************************************************************

Widerspruchsrecht
Wenn wir personenbezogene Daten wie oben beschrieben verarbeiten, um unsere legitimen Interessen zu schützen, die im Prozess des Interessenausgleichs überwiegen, können Sie dieser Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wenn Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Werden Ihre Daten für andere Zwecke verarbeitet, haben Sie das Recht, nur aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, Widerspruch einzulegen.

Nachdem Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen, oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nachweisen.

Dies gilt nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Direktmarketingzwecken. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeiten.

******************************************************************